Kempe GmbH & Co.
Olymp-Tennis KG

Erlanger Straße 49
D - 91096 Möhrendorf

Telefon +49 (0) 91 31 / 4 74 74
E-Mail: sekretariat@r-kempe.de

Eröffnung der Wintersaison!

Ab dem 15.09.2020 öffnet unsere
Tennishalle wieder unter folgenden Corona-Bedingungen:

Mund- und Nasenschutz muss im gesamten Gebäude getragen werden, auf dem Tennisplatz kann diese abgenommen werden.
Umkleiden und Duschen sind leider bis auf weiteres geschlossen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis
und freuen uns auf Sie!

Ihre Olymp-Tennishalle

Kempe GmbH & Co.
Olymp-Tennis KG

Erlanger Straße 49
D - 91096 Möhrendorf

Telefon: +49 (0) 9131 47474

www.olymp-tennis.de
info@r-kempe.de

Herzlich willkommen bei Olymp-Tennis in Möhrendorf

ein Unternehmen der Kempe Unternehmensgruppe

In der 1977 eröffneten Tennishalle stehen Ihnen acht Hallenplätze zur Verfügung. Durch den neu verlegten hochwertigen "SCHÖPP-Slide" Boden sind sandplatzähnliche Verhältnisse gewährleistet.
Wöchentlich, regelmäßige Bodenpflege und Granulatergänzung erhöhen die Spielqualität.

 

Die schattenfreie und kostenlose Ausleuchtung, ausreichend Auslaufflächen und die Hallenhöhe garantieren optimale Rahmenbedingungen für Ihr Sportprogramm.

Der Komfort einer großen Anzahl an Parkplätzen vor der Halle findet seine Fortsetzung in großzügigen Umkleidekabinen mit abschließbaren Spinden und einer entsprechend großen Anzahl an Duschen im Innenraum der Halle.

Doch zurück zum Boden:

Die dadurch erzeugten Gleiteigenschaften ermöglichen ein gelenkschonendes Spiel und verhindern durch einen sicheren Stand Ermüdungserscheinungen und Verletzungen. Ebenso wird durch die Granulateinstreuung ein optimales Ballverhalten erzielt.
Die Gewährleistung einer gleichbleibend sehr guten Bodenbeschaffenheit hat sich herumgesprochen. Nicht nur bei Freizeit- und Hobby-Spielern, sondern auch bei Trainern ist die Olymp-Tennis-Halle beliebt. Trainer aus umliegenden Ortschaften kommen mit ihren Gruppen- oder Einzelspielern. Besonders hervorzuheben ist die Jugendarbeit. Hier wird nicht nur Tennisspielen, sondern auch Mannschafts- bzw. Teamgeist gefördert. Ein Grundstock auch für den weiteren Berufsweg gemäß dem Motto: Gemeinsam sind wir stark.

Neben der Jugend trainieren aber auch alle Altersgruppen sportliche Leistungen in Doppel- oder Einzelmatches, oder aber sie spielen Tennis aus Freude an der Bewegung.


...und dies endet dann sehr oft bei einem gemeinsamen Schluck in dem angeschlossenen, neugestalteten, griechischen Lokal.